Ab sofort sind in unserer Galerie Bilder von unserem Jubiläumsabend am 17. März zu sehen

Nachruf

 Die Laienspielgruppe Unterföhring nimmt Abschied von ihren langjährigen Mitgliedern
Frau Lotte Riederer und Herrn Anton Friedrich

Lotte Riederer ist bereits im Gründungsjahr 1948 der LSG beigetreten war somit 70 Jahre Mitglied
Zudem war sie war lange Jahre Kassier der LSG.

Anton Friedrich war 25 Jahre lang Mitglied. Auch er war lange Zeit Kassier der LSG

Lotte Riederer und Anton Friedrich nahmen stets teil an unserem Vereinsleben und waren überaus geschätzte Mitglieder unseres Vereins

Unser ganzes Mitgefühl gilt den Familienangehörigen und Hinterbliebenen

2018 Festabend 1Vergangenen Samstag haben wir mit knapp 400 Gästen unseren Jubiläumsabend gefeiert.

Nach einem feierlichen Part mit schönen und auch amüsanten Ansprachen wurden wir von der Gemeinde anlässlich unseres 70. Geburtstages reich beschenkt: Geld für einen „Wamsler“ für unsere Bühnendekoration, eine Wanduhr mit unserem LSG-Logo und nicht zuletzt eine riesige Torte mit dem LSG Emblem und dem Unterföhringer Wappen wurden unserem ersten Vorstand, Markus Frey, überreicht. Dieser sprach der Gemeinde seinen Dank aus und dankte auch unserem Gründungsmitglied, Peter Berger, für seinen Entschluss vor 70 Jahren die Laienspielgruppe trotz widriger Umstände gegründet zu haben.

 

Julia Habereder und Bernhard Kaul übernahmen die Moderation und führten unser Publikum charmant durch den weiteren Abend.2018 Festabend 2

Die Jugendgruppe gab mit ihrem lustigen Stück „Der Einbrecher“ den Auftakt zum witzigen Teil des Abends und wurde mit großem Applaus belohnt. Gefolgt von Josef Peischl und Erich Gillhuber, die mit zwei Couplets, insbesondere der “Linie 8“ den Saal auf eine äußerst amüsante Fahrt mit der Tram einluden.

 

Es folgte unsere Erwachsenengruppe mit einer Darbietung des Einakters Kuach’nteig“, die unser Publikum mit großem Applaus und vielen Lachern belohnte.

2018 Festabend 3

Als schließlich Toni Lauerer mit einem Ausschnitt aus seinem derzeitigen Programm „Livehaftig“ auftrat, war der Saal vor Lachen kaum noch zu halten.

Zum Ausklang des Abends lud unsere Bar mit ausgewählten Getränken und Musik zum geselligen Austausch ein. Alles in Allem ein wirklich gelungener 70. Geburtstag!

 

 

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen